Die Reinigung der RLT-Anlagen in Krankenhäuser, haben eine besondere Hygienevorschrift

Schlechte Luft in Krankenhäuser und an öffentlichen Gebäuden kann krank machen.

Die in der Außenluft natürlich vorkommenden Sporen der Schimmelpilze gelangen durch die Zuluft in die Raumluft. Deshalb gewinnen OP-Räume, Patienten-Räume & Intensivstationen als Einflussfaktor für allergene Erkrankungen an Bedeutung.

Ein wirksamer Schutz vor solchen mikrobiellen Belastungen und Erkrankungen beginnt jedoch bereits bei den vorbeugenden Maßnahmen.

Die regelmäßige Hygieneinspektion nach VDI 6022 und die dazugehörige Reinigung ist für eine gute Raumluftqualität dringend notwendig, da Sie sich andernfalls einer möglichen gesundheitlichen Gefährdung verantwortlich machen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit unseren Eperten und lassen Sie sich kotenlos beraten!

Sie erreichen uns von                        Mo. - Sa. von 07:00 Uhr - 18:00 Uhr

               06162 96 26 788